Holocaust 3

Die Geschichte der Familie Weiss
USA 1978

Der vierteilige Fernsehfilm erzΣhlt von der Verfolgung und Vernichtung der Juden im nationalsozialistischen Deutschland: Die jⁿdische Arztfamilie Weiss gerΣt in die Mord-Maschinerie des NS-Staates, wΣhrend der Jurist Dorf dadurch zu Einfluss und Karriere gelangt.

Teil 3: 1942 - 1944
Karl Weiss wird nach Theresienstadt verlegt. Dort macht er Zeichnungen von den brutalen VerhΣltnissen des Lagers. Als die Werke entdeckt werden, wird Karl gefoltert, seine HΣnde werden gebrochen. Rudi Weiss und Helena konnten in die Ukraine fliehen und haben sich dort jⁿdischen Partisanen angeschlossen. TΣglich werden jetzt 6.000 Menschen aus dem Warschauer Ghetto in die Todeslager von Treblinka und Auschwitz transportiert - angesichts dieser konkreten Bedrohung bereiten Josef und Moses Weiss einen bewaffneten Aufstand vor. Nachdem Heydrich 1942 an den Folgen eines Attentats gestorben ist, ⁿbernimmt Ernst Kaltenbrunner die Leitung des Reichssicherheitshauptamtes und damit die Fⁿhrung im Massenmord an den Juden. Bei ihm fΣllt Erik Dorf in Ungnade, obwohl er durch die Einfⁿhrung von Zyklon B in den Gaskammern von Auschwitz zeigen wollte, wie bedingungslos er sein Leben dem Nationalsozialismus verschrieben hat.

Dauer:ca.90 min.

Mit: Fritz Weaver (Dr. Josef Weiss); Rosemary Harris (Berta Palitz-Weiss); Blanche Baker (Anna Weiss); Joseph Bottoms (Rudi Weiss); James Woods (Karl Weiss); Meryl Streep (Inga Helms-Weiss); Michael Moriarty (Erik Dorf); Deborah Norton (Marta Dorf) u. v. m.



General
Complete name                    : F:\Holocaust 3\NoSubject_28.02.2012.divx
Format                           : DivX
Format/Info                      : Hack of AVI
File size                        : 1.07 GiB
Duration                         : 1h 28mn
Overall bit rate                 : 1 734 Kbps

Video
ID                               : 0
Format                           : MPEG-4 Visual
Format settings, BVOP            : 1
Format settings, QPel            : No
Format settings, GMC             : No warppoints
Format settings, Matrix          : Default (H.263)
Muxing mode                      : Packed bitstream
Codec ID                         : DX50
Codec ID/Hint                    : DivX 5
Duration                         : 1h 28mn
Bit rate                         : 1 500 Kbps
Width                            : 720 pixels
Height                           : 576 pixels
Display aspect ratio             : 4:3
Frame rate                       : 25.000 fps
Standard                         : PAL
Color space                      : YUV
Chroma subsampling               : 4:2:0
Bit depth                        : 8 bits
Scan type                        : Progressive
Compression mode                 : Lossy
Bits/(Pixel*Frame)               : 0.145
Stream size                      : 945 MiB (87%)
Title                            : Video
Writing library                  : DivX 6.6.1.4

Audio
ID                               : 1
Format                           : AC-3
Format/Info                      : Audio Coding 3
Mode extension                   : CM (complete main)
Codec ID                         : 2000
Duration                         : 1h 28mn
Bit rate mode                    : Constant
Bit rate                         : 224 Kbps
Channel(s)                       : 2 channels
Channel positions                : Front: L R
Sampling rate                    : 48.0 KHz
Bit depth                        : 16 bits
Compression mode                 : Lossy
Stream size                      : 141 MiB (13%)
Alignment                        : Split accross interleaves
Interleave, duration             : 40 ms (1.00 video frame)
Interleave, preload duration     : 500 ms
Title                            : Audio